Es ist im Evangelium nicht vorgesehen, dass sich jemand „nur“ für Jesus entscheidet,

nicht aber für seinen „Leib“. (Wie im ehelichen Leben auch!)

"Auch hier gilt der Satz Jesu: „Wer nicht für mich ist, ist gegen mich und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut!"

Matth. 12, 30.