In unserem Leben geht es oft auf und ab wie an der Börse. Kaum eine Lebensgeschichte bildet das so anschaulich ab, wie die von Joseph.
Am Sonntag wollen wir genauer hinschauen, warum diese Geschichte noch heute zu uns reden kann – und dass nicht nur „Chaos“ darin steckt, sondern sich Gott erkennen lässt.
Wie wir mit den „Aktienschwankungen“ unseres Lebens klarkommen können, was Gott damit zu tun hat und ob das alles zu „einem großen Ganzen“ zusammenkommt,
das sind die Fragen, denen wir diesen Sonntag nachspüren wollen.