28.04. bis 07.06.19 – Krasse Zeiten, starker Glaube

Krasse Zeiten. Starker Glaube

Die Welt verändert sich rasant. Und der Glaube?

In der Zeit vom 28.04. bis 07.06.2019 wollen wir uns sechs Wochen lang in der FeG Seeheim-Jugenheim intensiver mit diesem Thema auseinandersetzten. Als Basis dient das Buch „Krasse Zeiten. Starker Glaube.“

Die beiden Herausgeber Bernd Kanwischer und Henrik Otto haben für das Buch ein Kompetenzteam zusammengerufen: Zwölf Autoren machten sich auf die Suche nach einem alltagsfähigen Glauben.

  • Sie stellen sich der Frage, wie Christen und Gemeinden mit den gesellschaftlichen Entwicklungen umgehen.
  • Sie laden ein zur Auseinandersetzung mit Veränderungen.
  • Sie suchen in der Bibel nach Antworten.
  • Sie zeigen auf, wie die alten Texte ins Heute hineinsprechen.

Für jede Woche gibt es jeweils zwei Artikel, von dem wir jeweils nur einen Artikel durchnehmen. Die Auswahl des jeweiligen Artikel, der in einer Woche behandelt wird, wurde im Kreis der Hauskreisleiter bestimmt. Die Auswahl ist am Ende mit einer kurzen inhaltlichen Beschreibung aufgeführt.

Wir wünschen uns, dass möglichst jeder in der Gemeinde an diesem Projekt teilhaben kann. An dem jeweiligen Sonntag werden Jürgen Grün und Michael Pöpel abwechselnd das Thema der darauffolgenden Woche behandeln.  Unter der Woche gibt es die Möglichkeit, dieses Thema in den jeweiligen Hauskreisen zu besprechen. In dem Buch sind zu jedem Artikel Fragen aufgeführt, die hier behandelt werden können.

Für alle, die keinen eigenen Hauskreis haben oder deren Hauskreis für diese Zeit nicht wöchentlich stattfinden kann, gibt es einen speziellen Projekthauskreis, der von Jürgen und Michael am Dienstag/Mittwoch in der Gemeinde durchgeführt wird.

Es ist auch möglich, in der Hauskreiswoche am eigenen Hauskreis und nur in der jeweils anderen Wochen am Projekthauskreis teilzunehmen.