Tankstellen der Hoffnung
Wir sind eine familienfreundliche Gemeinde und bieten ein abwechslungsreiches Programm an, ergänzt durch gemeinsame Freizeitaktivitäten und andere Veranstaltungen.
Lebenshilfe, Beratung und Kurse zu Glaubens-, Beziehungs- und anderen Lebensfragen sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Für persönliche Gespräche stehen seelsorglich geschulte Mitarbeiter bereit, die unter Schweigepflicht stehen.

Unsere Gottesdienste mit anschließendem Stehkaffee verstehen wir als Feste des Glaubens, Tankstellen der Hoffnung und Drehscheibe für Begegnungen. Parallel zum Gottesdienst bieten wir mehrere altergemäße Kindergottesdienste an. Im Eltern-Kind-Raum können Babys beaufsichtigt und gleichzeitig der Gottesdienst aus nächster Nähe mitverfolgt werden.
Unter der Woche treffen sich Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen altergemäßen Kleingruppen. Kleingruppen für Erwachsene (Hauskreise) sind eine gute Möglichkeit, gemeinsam in einer persönlichen Atmosphäre die Bibel zu lesen, über Fragen des Glaubens zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen.