logo abenteuerland 3 ohne untertitelAbenteuerland, das ist Gottesdienst für Kinder von 3 bis 12 Jahren parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen. Los gehts mit allen Kindern zusammen, später werden sie in drei Gruppen aufgeteilt:
Gelbe Gruppe: 3-5/6-jährige
Blaue Gruppe: 6-9-jährige
Grüne Gruppe: 9-12-jährige

twisterWir starten sonntags um 9:45h. Eltern können in Ruhe ihre Kinder „abgeben“ und dann pünktlich in den „großen“ Gottesdienst gehen. Im Eingangsbereich melden sich die Kinder an und bekommen ihren Namens-Smiley und gehen in den Jugendraum. Bei den Kleinen dürfen die Eltern gern noch ein wenig dabei bleiben.

Los geht’s mit der Spielstraße – verschiedene Gesellschafts- und Bewegungsspiele, eine Lego-Bauecke oder Bastelangebote dürfen ausprobiert und gespielt werden.

plenumNach etwa einer halben Stunde treffen wir uns zum Plenum. Alle Kinder kommen zur Bühne im Jugendraum und wir starten mit ein paar Liedern beim Kinderlobpreis.

Dann verabschieden wir die 3-5-jährigen (die „Gelben“) in ihr spezielles Programm. Für die größeren Kinder (die „Blauen“ und die „Grünen“) wird das Thema des Sonntags auf kreative Weise präsentiert.

Anschließend gehts in die Kleingruppen, und wir sprechen über das, was wir gerade gehört haben, beten, spielen miteinander und essen Kekse.

plenum teilnehmerDie Kinder der gelben Gruppe sollen nach dem „großen“ Gottesdienst in ihrem Raum im 1.Stock links abgeholt werden, die Kinder der blauen und grünen Gruppe gehen selbständig.
Für die Kinder von 0 – 3 ist die Möglichkeit der Betreuung durch die Eltern gegeben. Dabei können die Eltern den Gottesdienst im Eltern-Kind-Raum durch eine Glasscheibe und über den Lautsprecher verfolgen.
Außerdem gibt es noch besondere Aktionen, wie z.B. Familiengottesdienste, Hilfsprojekte für arme Kinder, Familienlobpreis, Weltgebetstag der Kinder…

Leitung Kinderarbeit: Birgit Kugelstadt
Kontakt: eMail